HausTiterärzdsddtliddsdcdcher ServicTierärztlicher Servicee
Grafschaft-Wachtberg-Ahrtal-Meckenheiml


Mein besonderes Interesse gilt der Kardiologie. Natürlich können wir die dafür notwendigen Untersuchungen nicht bei Ihnen Zuhause durchführen. Wir treffen uns hierfür in der Tierartzpraxis Dr. Braun in Meckenheim. Hier steht uns ein digitales Röntgengerät, ein Herzultraschallgerät, ein Blutdruckmessgerät und ein EKG zur Verfügung.




Als Goldstandard zur Erkennung der meisten Herzerkrankungen gilt heutzutage der Herzultraschall. Hiermit können die anatomischen Strukturen und ihre Veränderungen, sowie der Blutfluss an jeder gewünschten Stelle, seine Flussrichtung, -geschwindigkeit und daraus resultierend die entsprechenden Blutdrucke untersucht werden.


Insbesondere für ältere Tiere ist diese Untersuchung als Vorsorgeuntersuchung sinnvoll, da sehr viele Tiere im Alter Herzerkrankungen entwickeln, die man, schon einige Zeit bevor Symptome festzustellen sind, behandeln und so ihr Fortschreiten aufhalten, bzw. verlangsamen kann.


Ganz besonders wichtig ist eine solche und evt. auch weitere Untersuchungen für Tiere mit folgenden Symtomen:


Herzgeräusche

Leistungsschwäche

Husten, insbesonder bei Aufregung oder nach Anstrengung

angestrengte Atmung oder vermehrtes Hecheln (Hund)

Hecheln, jegliches (Katze)

Schäche, Wegknicken der Hintergliedmaßen

Taumeln

Ohmachtsanfälle

 

Auch bei Tieren, bei denen bereits eine Herzerkrankung festgestellt worden ist, sollten regelmäßigen Kontrolluntersuchungen durchgeführt werden um das Fortschreiten zu beobachten und ggf. die Therapie anzupassen.


Bei weitere Fragen, auch bezüglich des Prozederes , rufen Sie mich bitte an. Ich berate Sie gerne.